Der perfekte Städtetrip nach Zürich – mit spannenden Bloggertipps!

Mitteilungen

Nachrichten / Mitteilungen 164 Views

Kultur, Shopping, Entspannung und Natur – das ist es, was sich die meisten für einen perfekten Städtetrip wünschen. Für alle, die sich genau nach diesem Mix sehnen, ist Zürich die optimale Wahl. Die Stadt an der Limmat begeistert mit einem reichen Angebot an kulturellen Highlights, einer charmanten Einkaufsmeile, zahlreichen kulinarischen Leckereien und viel Natur. Egal, ob Sie ein romantisches Wochenende mit Ihrem Partner planen oder aber auch mit Ihren Freundinnen oder Kumpels unterwegs sind, Sie werden begeistert sein. Damit Sie bei den zahlreichen Möglichkeiten nicht den Überblick verlieren und die Highlights zu zweit oder mit Ihren Freunden genießen können, haben uns die Insider Valeria und Adrian vom Blog www.littlecity.ch in einem kurzen Interview ihre persönlichen Hotspots verraten:

Städtetrips sind ja unter Paaren durchaus beliebt. Warum würdet Ihr Zürich zum Beispiel für eine Wochenendreise empfehlen?

Valeria und Adrian: Zürich ist einfach genial im Sommer, wenn man in der Limmat baden kann. Sich im Fluss treiben lassen und die Stadt an sich vorbei ziehen lassen ist Entspannung pur. Die Innenstadt ist zudem für eine Wochenendreise perfekt geeignet, da sie klein und übersichtlich ist. Zu Fuß kann man das meiste an einem Wochenende entdecken.

&

Die Möglichkeiten sind vielfältig und nicht immer wird man sich über das nächste Ziel einig. Was sind aber Eurer Meinung nach die drei Must-Sees in Zürich, die jeder – egal ob Mann oder Frau – einmal gesehen haben muss?

Valeria und Adrian: In Zürich gibt es so viel zu tun, aber was wir auf jeden Fall empfehlen würden:

  • Zeit am See verbringen
  • Auf den Üetliberg gehen, man ist in wenigen Minuten in der Natur und sieht wie klein die Stadt ist.
  • Bummeln durch das Niederdorf

&

Es soll ja vorkommen, dass der Mann keine Lust auf den nächsten Shopping-Marathon hat. Adrian, was kann Mann dann in Zürich unternehmen, um sich zu entspannen?

Adrian: Man kann ins Hürlimann Areal gehen und in einem Infinity Pool über die Dächer von Zürich schauen. Egal ob Winter oder im Sommer.

Valeria, was sind Deine Geheimtipps für einen rundum gelungenen Mädelstag?

Valeria: Im Sommer Zeit am See oder auf dem Lindenhof verbringen oder Shopping an der Bahnhofstrasse und für mich persönlich natürlich Kaffeetrinken mit meinen Mädels.

Infografik zum perfekten Städtetrip nach Zürich – mit den besten Bloggertipps!

Und welche Hotspots empfehlt Ihr denjenigen, die nach einem schönen Tag den Abend gemeinsam ausklingen lassen möchten?

Valeria und Adrian: Es bietet sich ein Abendessen in Frau Gerolds Garten an, für alle die es gern urban mögen. Oder man schlendert durchs Niederdorf und sucht sich dort ein hübsches Restaurant. Einen wunderschönen Ausblick über die Altstadt hat man vom Lindenhof aus. Hier kann man bei schöner Aussicht auch gut den Abend ausklingen lassen. Aber auch der See ist am Abend immer einen Besuch wert. Wenn man sich das ultimative Geschmackserlebnis gönnen möchte, kann man in das Restaurant “The Restaurant” im Dolder Grand Hotel gehen. Man wird man geschmacklich verzaubert. Mit etwas Glück sitzt am Nachbartisch sogar eine Berühmtheit. Oder Paris Hilton…

Damit Sie für Ihre Reise nach Zürich auch gerüstet sind, haben wir die Tipps von Valeria und Adrian auch auf einer Grafik für Sie zusammengefasst – ganz praktisch zum Download oder zum Ausdrucken und Mitnehmen. Viel Spaß in Zürich!

Comments