Shoppen und Wellness: Ein perfektes Wochenende mit Freundinnen in Wien

Mitteilungen

Nachrichten / Mitteilungen 71 Views

Planen Sie eine besondere Überraschung für einen runden Geburtstag? Oder möchten Sie einfach so mal ausgiebig Zeit mit Ihren besten Freundinnen verbringen? Wie wäre es mit einem Wochenende in Wien? In der österreichischen Metropole kann man nämlich nicht nur hervorragend shoppen, sondern sich auch so richtig verwöhnen lassen.

Für ein unvergessliches Wochenende mit den Freundinnen benötigt man natürlich zunächst ein gutes, möglichst zentrales Hotel. Eine Empfehlung ist das Radisson Blu Stylehotel Wien, ein gehobenes, besonders stilvolles Hotel im Herzen der Stadt. Vom Hauptbahnhof erreichen Sie das Radisson Blu in rund 10 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn-Linien 1 und 3). In unmittelbarer Nähe des Hotels befinden sich bereits die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom. Auch das berühmte Traditionscafé Central ist fußläufig gut zu erreichen.

Vom Radisson Blu Stylehotel Wien ist es außerdem nicht weit zu den besten Shopping-Locations Wiens. Nur 400 Meter entfernt liegt das „Goldene Quartier“, eines der exklusivsten Einkaufsviertel der Stadt. Wer die Kreditkarte glühen lassen möchte, kann das in den noblen Flagshipstores internationaler Designer wie Emporio Armani, Valentino, Miu Miu, Roberto Cavalli, 7 For All Mankind und Mulberry problemlos machen. Bis Mitte des Jahres werden weitere Flagshipstores von Prada, Saint Laurent, Church's, Bottega Veneta und die Kaschmirboutique Brunello Cucinelli ins "Goldene Quartier" einziehen.

Hippste Einkaufsgegend Wiens

Die Mariahilfer Straße und die kleinen Gassen rundherum sind die hippste Einkaufsgegend Wiens. Sie ist ebenfalls vom Radisson Blu aus mit der U-Bahn-Linie 3 gut zu erreichen. Hier gibt es Filialen international bekannter Modehäuser wie Zara, Tommy Hilfiger, Mango, Esprit und viele mehr. Besonders empfehlenswert ist ein Abstecher in die Seitengassen im 6. und 7. Bezirk.

Mode-Mekka für Trendbewusste

Insbesondere der 7. Bezirk ist Wiens Mekka für aktuelle Styletrends. Bei Ina Kent gibt es zum Beispiel traumhafte Ledertaschen. Das Park ist eine der besten Adressen für Markenkleidung im 7. Bezirk. In dem großen, hellen Shop gibt es die neuesten Trends von ACNE, Maison Martin Margiela und Comme des Garcon.

Shopping with Lucie

Da die kleinen Geschäfte in den Seitenstraßen oft schwer zu finden sind, gibt es geführte Shoppingtouren. Die ehemalige Stylistin Lucie bietet dreistündige Führungen durch den 1. und den 7. Bezirk an. Auf charmante und unterhaltsame Weise führt sie ihre Kundinnen zu versteckten Geschäften und zeigt ihnen, wo man außergewöhnlichen Schmuck, tolle Mode und schöne Wohnaccessoires kaufen kann.

Relaxen in Österreichs modernster Therme

Shoppen ist anstrengend. Wo könnte man sich nach einem ausgiebigen Shopping-Tag besser erholen als in der modernsten und größten Stadt-Therme Europas? Die Therme Wien liegt rund 13 Kilometer vom Stadtzentrum Wiens entfernt, es gibt jedoch gute Verbindungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

In der Therme gibt es zum Beispiel einen Duftraum mit Wasserbetten, ein romantisches Grottenbecken, AlphaSphere-Liegen zur Tiefenentspannung, eine Feuerlounge, Österreichs erste Thermenbibliothek und sogar eine Hörbuch-Lounge. Beeindruckend ist auch der Außenbereich: Neben dem 25 Meter langen Sportbecken sowie einem Quell-, einem Sole- und verschiedenen Außenbecken gibt es einen Beachvolleyball-Platz, eine Boccia-Bahn, eine Sommerbar und Outdoor-Massagen.

Für Genießer

Perfekt abgerundet wird der Shopping- und Wellness-Tag mit einem tollen Essen – zum Beispiel im Sakai, dem besten Japaner Wiens, in der M Lounge, die für ihre ausgefallenen Gerichte und einen tollen Service bekannt ist oder im Sapori, in dem Klassiker der österreichischen Küche mit viel Liebe zum Detail neu interpretiert werden.

Ein Wochenende in Wien wird Ihnen und ihren Freundinnen sicher lange in bester Erinnerung bleiben.

Comments