Shopping in Dubai - Do Buy!

Mitteilungen

Nachrichten / Mitteilungen 167 Views

In Dubai ist es ganzjährig um die 30 Grad warm. Trotzdem müssen Sie nicht den ganzen Tag am Hotelpool verbringen. Denn Dubai ist die Stadt der Shoppingmalls. Die meisten befinden sich auf der Westseite des Dubai Creek. Und alle sind bestens klimatisiert. Wir stellen Ihnen die extravagantesten und schönsten Shoppingtempel der Wüstenstadt vor.

Shopping mit Haien

Die Dubai Mall bricht alle Rekorde und erinnert eher an einen Vergnügungspark, als an eine Einkaufspassage. Sie ist mit einer Gesamtfläche von 1.124.000 m² die größte Shoppingmall der Welt und zieht jährlich über 60 Millionen Besucher an. Ebenfalls ins Guinness-Buch der Rekorde hat es das „Aquarium & Discovery Center“ der Mall geschafft. Das dreistöckige Becken beherbergt über 30.000 Fische, Pinguine und Robben sowie 30 Sandtiger-Haie. Eine besondere Attraktion des Aquariums ist der 48m lange Glastunnel, in dem Sie elf Meter unter der Wasseroberfläche die Fische auch von unten bestaunen können.

Nach dem Besuch des Aquariums können Sie weitere Rekord-Attraktionen der Dubai Mall bestaunen, zum Beispiel den größten Goldsouk der Welt. Ähnlich beeindruckend sind der 24m hohe Wasserfall, ein musikgesteuerter Springbrunnen oder die Kunsteisbahn, mit olympischen Maßen.

Eisig geht es weiter in der Mall of the Emirates. Das 600.000 m2 große Areal bietet neben 700 Geschäften auch eine Skipiste inklusive Lift, Skihütte und fünf verschiedenen Abhängen. In der Mall befinden sich außerdem ein Kino, ein Theater und eine Kinder-Erlebniswelt.

Shoppen und Schlemmen

Wer Dubai lieber von seiner traditionelleren Seite kennlernen möchte, kann die futuristische Welt der Konsum-Tempel auch hinter sich lassen und in einer typisch arabischen Mall Souvenirs kaufen. Die in Pyramidenform erbaute Wafi-Mall ist sehr viel kleiner und übersichtlicher, als die Luxus-Malls der Stadt. Hier finden sich auch regionale Produkte: Zum Beispiel auf dem Souk Khan Murjan im Keller der Anlage, wo Sie wunderschöne Lampen und arabisches Kunsthandwerk finden. Liebhaber der arabischen Küche sollten unbedingt Wafi Gourmet einen Besuch abstatten. In dem Spezialitäten-Geschäft und -Restaurant finden Sie die exklusivsten Lebensmittel der Stadt, wie zum Beispiel edle Gewürze, Oliven oder orientalische Süßigkeiten.

Logieren wie in 1001 Nacht

Was auch immer Sie in Dubais Malls alles gekauft haben – Sie müssen es nicht weit tragen. Das Radisson Royal Hotel, Dubai liegt ganz in der Nähe und bietet einen eigenen Shuttle-Service zu einigen Malls und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders atemberaubend ist der Pool auf dem Dach des Hotels, von dem aus man über die ganze Stadt blicken kann. Nachts lässt es sich dann in einem der 471 Zimmer des Hotels märchenhaft schlafen.

Comments